Astrologische Beratung

Angebot bis Ende Mai: Astrologische Beratung

Anfang Januar habe ich mein drittes Ausbildungsjahr zur Astrologin begonnen.

Um zur Abschlussprüfung zugelassen zu werden, muss ich nun eine astrologische Beratung durchführen, die aufgezeichnet (nur Ton) wird. Es ist eine Supervision und dient zu Lernzwecken. Meine Dozenten unterstützen mich bzw. die Teilnehmer des Ausbildungskurses dahingehend, dass wir nicht nur richtig deuten, sondern auch gut beraten.

Aus diesem Grund biete ich astrologische Beratungen zum Thema Eurer Wahl von 45 bis 60 Minuten an. Ich möchte aus einem Pool von verschiedenen Beratungen eine auswählen. Die Beratung ist nur mündlich und kostet 50,00 Euro.

Astrologische Beratung im Detail:

Da ich mich natürlich auf die Beratung vorbereiten muss, werde ich jedem Interessenten einen Fragebogen zuschicken. Darin werden einige Kontaktdaten abgefragt und das Thema, worum es geht. Natürlich gebe ich diese Daten nicht weiter. Die einzige Ausnahme ist das Horoskop und die Daten der Person, deren Beratung an meine Dozenten weitergegeben werden.

Für eine Horoskoperstellung benötige ich neben dem Geburtstag und –ort die genaue Geburtszeit. Bitte fragt nicht Eure Mütter, denn die wissen es meist nicht so genau, da sie mit ganz anderen Dingen beschäftigt waren. Der sicherste Weg ist, wenn Ihr das Standesamt kontaktiert, in dem Ihr registriert wurdet.

Für das Gespräch, welches bei mir zu Hause stattfindet, suche ich die entsprechenden Konstellationen und wichtigsten Informationen aus dem Horoskop. Ich verfasse keine schriftliche Zusammenfassung. Ihr könnt jedoch das Gespräch aufnehmen.

Wer sich selbst näher kennenlernen möchte, der erhält eine allgemeine Perslnlichkeitsdeutung. Für diejenigen unter Euch, die verpartnert sind und mal die Partnerschaft unter die Lupe nehmen wollen, gibt es ein Partnerschaftshoroskop. Dafür benötige ich natürlch die Daten von beiden beteiligten Personen.

Wenn Ihr Interesse habt, meldet Euch bitte bei mir unter info@entdecke-deine-potentiale.de. Ich würde mich freuen, wenn ich vielen von Euch einen Blick hinter die Sternenkulisse geben könnte. Vielleicht versteht Ihr dann auch manche Zusammenhänge besser und seid milder zu Euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.