Wer bin ich?

Meine Vorstellung

Diese Frage ist sicherlich eine der essentiellsten der Menschheit. Damit beschäftige ich mich ebenfalls schon sehr lange und entdecke immer wieder neue Aspekte an mir.

Jedoch bekam diese Fragen noch einen ganz besonderen Klang, als ich 2009 mein Leben von Grund auf ändern wollte oder besser mußte. Eine Krise, wie es bei vielen der Fall ist. Ein Neuanfang. Dabei bin ich vom sicheren Weg abgewichen, denn ich hatte eine andere Vorstellung von meinem Leben. Ich habe mich von meinem Mann getrennt. Allerdings war mein Weg vollkommen unklar und ungewiß.

Ich suchte Hilfe. Da ich jedoch nicht mit einem klassischen Psychotherapeuten arbeiten wollte, suchte ich an ander Stelle. So traf ich auf eine Schamanin. Zufall? Sicherlich nicht. Durch sie lernte ich die ersten schamanischen Schritte gehen und war fasziniert von der zügigen Wirkung. Danach suchte und fand ich andere Lehrer, bei denen ich mein Wissen erweiterte. Ich bin überzeugt, dass Arbeiten auf energetischer Ebene sehr tiefgreifende Veränderungen herbeiführen kann.

Doch es fehlte noch was. Immer schon war ich von Astrologie angezogen und habe Erfahrungen mit Aufstellungsarbeit gemacht. Durch „Zufall“ bin ich auf die Astrologischen Symbolaufstellungen nach Ilka Plassmeier gestoßen. Und nach meiner eigenen Aufstellung wollte ich diese Methodik auch lernen. So absolvierte ich 2015 die Ausbildung bei Ilka Plassmeier. Die Ausbildung und die Aufstellungen haben sich in meinem Leben positiv ausgewirkt! Meine Vorstellung von meiner Zukunft und die Umsetzung decken sich immer mehr.

Die schamanischen Methoden und die Astrologischen Symbolaufstellungen können sehr viel bewirken: Nämlich die Menschen wieder in ihre Eigenverantwortung bringen. Dementspechend können sie ihr wertvolles Potential und ihre Möglichkeiten, die in ihnen stecken, heraus lassen. So ist es auch bei mir geschehen. Oft staune ich wie ein kleines Kind, welche tolle Kraft in mir lebt. Gerne möchte ich andere Menschen bei diesem Erlebnis begleiten.

Was bin ich sonst noch?

Die harten Facts sind, in Köln geboren und aufgewachsen. Jahrgang 1963. Ich bin Mutter von zwei wunderbaren Töchtern und glücklich geschieden (dank Schamanismus?!). Außerdem arbeite ich erfolgreich und selbständig als Stadtführerin in Köln. Meine Firma entdecke-deine-stadt.de wurde in dieser Krise geboren. Nun soll hat sie noch ein Schwesterchen bekommen, entdecke-deine-potentiale. Weil es doch so viel in uns zu entdecken gibt, nicht nur in einer historischen Stadt.

Kommentare sind geschlossen