Abendlicher Energieausgleich

Energieausgleich

Mein persönliches Ritual zum Energieausgleich

Damit ich nachts unbeschwert schlafen kann, mache ich immer einen Körperscan. Damit erreiche ich einen Energieausgleich. Was das genau heißt?

Da ich im Laufe eines Tages mit vielen Menschen Kontakt habe, möchte ich deren Energie vor dem Einschlafen abstreifen. Auf der anderen Seite sollen diese Leute auch nicht mit meinen Energien leben. Mir fehlen sie wohlmöglich in der nachfolgenden Zeit. Vor allem können die anderen Menschen meine Energieanteile gar nicht gebrauchen.

Also gehe ich wie mit einem Scanner über meinen Körper. Ich sage mir innerlich, dass alles, was nicht zu mir gehört, wieder zu seinem Besitzer zurückkehren soll. Auf der anderen Seite gebe ich die fremde Energie einfach ins Universum ab. Sie soll in Liebe und Licht transformiert werden. Weiterhin sollen sie wieder dorthin gehen, wo sie gebraucht werden. Im Gegenzug bitte ich alle meine Energien, wieder zu mir zurückzukommen.

Danach schlafe ich umgehend ein.

Hier noch ein paar allgemeine Einschlafrituale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.