Astrologisch-spirituelle Vorschau für Juli 2021

Astrologisch-spirituelle Vorschau Juli 2021

Die astrologisch-spirituelle Vorschau für Juli 2021:

Frisch erholt nach einer wunderschönen Woche in der Provence bereite ich meine astrologisch-spirituelle Vorschau für Juli vor. Diese Zusammenstellung der aktuellen und wichtigsten Sternenverbindungen und deren Einflüsse kannst Du nutzen und einsetzen, um Deinen Monat zu planen.

Zur Info: Die blauen Verbindungen zwischen den Planeten deuten wir immer als harmonische Aspekte hin, wogegen die roten Linien immer eine gewisse Herausforderung bedeuten.

Wenn die Planeten in Verbindung mit Deinen Geburtsplaneten gehen, dann wirst Du die Effekte stärker merken. Dabei ist auch sinnvoll zu wissen, in welchem Haus sich die Verbindungen befinden. Mit Haus ist der entsprechende Lebensbereich gemeint. Sollte Deine Neugier auf Astrologie geweckt sein, dann kannst Du mich gerne kontaktieren.

Außerdem habe ich die geistige Welt um eine spirituelle Botschaft gebeten, die Du am Ende dieser astrologischen Vorschau lesen kannst. Falls Du mehr über Schamanismus und spirituelle Methoden wissen möchtest, dann interessieren Dich vielleicht meine schamanische Heilreisen.

Astrologisch-spirituelle Vorschau für Juli und die allgemeine Stimmung

Astrologisch-spirituelle Vorschau für Juli

In diesem Monat geht es teilweise heiß her. Einige Planeten werden das Zeichen Löwe betreten oder befinden sich bereits dort. Das bedeutet viel Feuerenergie, denn der Löwe ist eines der drei Feuerzeichen. Hinzu kommt noch, dass Mars einige interessante und manchmal auch brisante Aspekte mit seinen Planetenkollegen eingeht.

Das bedeutet für uns, dass das Stimmungsbarometer auf Aktivität und Lebendigkeit steht. Auch werden wir vermehrt in Kontakt mit anderen Menschen kommen. Genießen wir die aktiven Momente mit viel Spaß und Lebensfreude.

Astrologisch-spirituelle Vorschau für Juli: Planetenverteilung

Astrologisch-spirituelle Vorschau für Juli: Planetenverteilung

Doch zunächst einmal werfen wir einen Blick auf die allgemeine Ausgangsposition, was die astrologisch-spirituelle Vorschau für Juli so bietet.

Langsam zieht sich das Feld der Planeten auseinander. Inzwischen nimmt die Planetenverteilung schon acht Tierkreiszeichen ein. Einige Planeten verlassen ihr Haus und wandern in das nächste, womit der Juli ebenfalls Bewegung aufzeigt. Im Laufe der nächsten viereinhalb Wochen haben wir vier Planeten im Zeichen Löwe. Mars, der feurigste, macht den Anfang mit gleich mehreren unterschiedlichen Konstellationen.

Bewegter Anfang durch Mars

Astrologisch-spirituelle Vorschau Juli Mars

Mars geht in den ersten vier Tagen drei verschiedene Aspekte ein, die sehr unterschiedlich sind. Zunächst steht er Saturn gegenüber. Und gleichzeitig schürt er damit das anhaltende Quadrat zwischen den Planeten Saturn und Uranus. Zumal er auch zum Schöpferplaneten Uranus eine spannungsreiche Konstellation aufbaut.

Diese Tage können wir gut nutzen, um Neues anzukurbeln. Wir besitzen die nötige Energie, Durchsetzungskraft und Mut. Wenn Du Dich bisher nicht getraut hast, eine Sache anzugehen, dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt gekommen. Mit der Saturn-Mars Opposition kannst Du zielgerichtet handeln und verfängst Dich nicht in Nebensächlichkeiten, wenn Du Deine Energie gradlinig einsetzt. Beobachte in diesen Tagen Deine Selbsteinschätzung und den Umgang mit Autoritäten.

Solltest Du gegen den Mainstream schwimmen, so wundere Dich nicht, sondern mach die Aktion zu Deiner Herzenssache. Allerdings musst Du auch mit Seitenwind rechnen. Vielleicht magst Du diesen Seitenwind als Katalysator nutzen, insbesondere, wenn Du Dich in einer Phase der Veränderung befindest.

Auf alle Fälle hilft Dir die Mars-Chiron Konstellation. Denn Du hast auch das Wohl der anderen im Blick. Also zu Deinem und dem Wohle anderer handeln.

Sonne und Chiron

Astrologisch-spirituelle Vorschau für den 4. Juli 2021

Am 4. Juli gehen diese beiden Planeten eine schwierige Verbindung ein. Die Sonne steht für Lebensfreude, Vitalkraft, Ego, den Vater oder den männlichen Anteil in uns. Möglicherweise hast Du eine Begegnung der weniger erfreulichen Art mit Deinem Vater oder eine Erinnerung an ihn. Oder Deine Lebensfreude und Vitalkraft, Dein Ego erhalten einen Dämpfer. Es tut weh, zumal die Sonne in Krebs steht. Du bist dabei weicher und empfindsamer, so dass es Dich mehr trifft.

Zusätzlich ist der Mond, unsere gefühlvolle Seite, in Kontakt mit Uranus. Da passiert es schnell, dass wir jemanden vorschnell verurteilen oder bewerten, ohne es in dem Moment mitzukriegen. Deshalb ist es gut, achtsamer als gewöhnlich zu sein.

Auf der anderen Seite ist die Verbindung zwischen Venus und dem aufsteigenden Mondknoten in Zwilling lebendig. Diese Konstellation steht für eine harmonische Bewegungsenergie. Wenn Du Dich verletzt fühlst, dann empfehle ich Dir, andere Menschen zu treffen. Alternativ erinnere Dich an schöne Momente.

Hier hilft nur Phantasie und Vertrauen!

Phantasie und Vertrauen

Die neue Woche beginnt mit einem wohlwollenden Aspekt zwischen Sonne und Uranus. Du kannst schöpfen, kreativ sein. Sei verrückt und zeige Deinen Individualismus. Lass Konfetti regnen. Als Beispiel könntest Du an diesem Tag mal ein gewagtes Outfit tragen.

Doch schon am nächsten Tag wird das Quadrat zwischen Merkur und Neptun exakt. Wundere Dich nicht, wenn Du verwirrt bist, einen Knoten im Kopf hast und Dich nicht konzentrieren kannst. Das ist normal an einem solchen Tag. Diese Verwirrung fühlt sich an, wie beim rückläufigen Merkur. Das beste, was Du machen kannst, ist Deine Phantasie zu benutzen, denn die wird angesprochen. Vertraue und sei gewiss, diese Zeit ist schnell vorbei.

Venusische Tage oder wenn die Liebesampel auf rot steht

Astrologisch-spirituelle Vorschau Juli Venusische Tage

An diesen beiden Tage sind unsere Themen sehr auf Beziehung, Selbstliebe, Weiblichkeit, Wertschätzung, materielle Werte und unsere Talente und unseren Körper fokussiert. Also alles Themen, die sich auf die Venus beziehen. Wobei Beziehung nicht nur auf Partnerschaft begrenzt ist. Und Begrenzung ist eines der Schlüsselwörter. Durch die Venus-Saturn Opposition musst Du möglicherweise Grenzen in Bezug auf andere Menschen setzen, weil Dir die Beziehung zu eintönig oder einengend geworden ist. Vielleicht ist es auch an der Zeit, eine Freundschaft oder Partnerschaft zu beenden, auch wenn es zunächst schmerzt. Uranus wirkt unterstützend. Oft erkennen wir erst später, dass die Zeit reif für eine Veränderung war.

Sollte die Veränderung sich nicht in einer Beziehung zeigen, dann sind es womöglich die materiellen Dinge oder alte Traditionen in Deinem Leben, von denen Du Dich trennen solltest. Festhalten ist in dieser Zeit schwer.

Allerdings steht Dir die positive Venus-Chiron Kombination zur Seite. Du erkennst besser Deine „Schwachstelle“ oder „Verwundbarkeit“. Diese Konstellation wirkt heilend, wenn Du beispielsweise Deine Weiblichkeit oder Dein Potential nicht anerkennst. Gehe mit den schönen Dingen in Resonanz und lasse Dich verwöhnen. Du hast es verdient.

Neumond im Krebs mit Gefühl

Der Neumond in dieser astrologisch-spirituellen Vorschau für den Juli findet am 10. im Zeichen Krebs statt. Wenn Sonne und Mond aufeinander treffen, dann sprechen wir von Neumond. Und dieser ist immer der Anfang eines neuen Zyklus. Der Juli-Zyklus wird durch eine sanfte, liebevolle bis mütterliche Stimmung eingeleitet. Du kannst Dich gut um Dein inneres Kind kümmern. Dabei hast Du auch den fürsorglichen Blick auf Deine Kinder und andere Menschen.

Merkur in Krebs und das mit Fülle

Merkur in Krebs

Am Sonntag, 11. Juli, verlässt Merkur das Zeichen Zwilling und durchläuft das Tierkreiszeichen Krebs bis zum 28. Juli. Unser Denk- und Kommunikationsplanet Merkur ist in der Zeit sanft und zugewandt unterwegs. Er will verbal keinen mit seinen Scheren zwicken. Durch die gute Stellung zu Jupiter kann es sein, dass Du zuweilen lang und breit über emotionale Themen philosophierst. Somit sind diese zwei Tage gut für das Verfassen von romantischen oder gefühlvollen Texten. Die Überleitung zum Höhepunkt des Monats passt perfekt.

In der astrologische-spirituellen Vorschau Juli: Mars küsst Venus im Löwen

Astrologische Vorschau Juli Mars küsst Venus

Da sprechen wohl die Bilder für sich. Es knistert, Elektrizität liegt in der Luft. Wir wollen das Leben in vollen Zügen genießen. Und jeder wird angesteckt! Als ich diesen Abschnitt geschrieben habe, kam mir das Lied „That’s amore“ von Dean Martin in den Sinn – und es bleibt. 😂❤

Doch es geht nicht nur um Erotik, denn nicht jeder ist in Flirtlaune oder auf Partnerschaftssuche. Wenn Du gerade nicht auf Freiersfüßen stehst, so merkst Du sicherlich die Lust am Leben. Oder Du hast unbändigen Spaß daran, etwas Kreatives zu schaffen, was nur Dir gefällt. So aus tiefster innerer Befriedigung heraus und ohne den Anspruch auf Perfektion. Pures lebendiges Sein.

Sonne und Neptun – Feuer und Wasser

Astro-Vorschau Juli

Die Zeit bleibt weiter positiv. Sonne und Neptun gehen eine angenehme Aspektierung ein, die uns dem anderen wohlwollend und zugewandt macht.

Am 18. stehen sich Sonne und Pluto gegenüber und Du solltest eine klare Haltung einnehmen. Weiterhin hilft es Dir, diese auch äußerlich zu zeigen. Wie im Innen, so im Außen. Ein klares JA, ist ein JA und ein klares NEIN, ist ein NEIN. Diese Einstellung lehrt Dich auch Lilith, die in Zwillinge eintritt und dort bis April 2022 verweilt. Sie unterstützt Dich dahingehend, dass Du Deine Meinung vertrittst. Auch, wenn Du dabei nicht immer auf Zustimmung und Unterstützung von anderen stößt. Sie ist an manchen Punkten kompromisslos und wenn es bedeutet, gegen eine Wand zu rennen.

Merkur-Verbindungen zum Wochenanfang

Astrologisch-spirituelle Vorschau Juli - Merkur

Zum Wochenbeginn erleben wir wieder zwei unterschiedliche Merkur-Konstellationen. Zum einen müssen wir uns am Montag der herausfordernden Variante mit Chiron stellen. Es können alte Wunden durch Worte wieder aufgerissen werden. Vielleicht sind sie unbedacht und ohne Feingefühl ausgesprochen, dennoch treffen sie.

Auf der anderen Seite erlebst Du am Dienstag wahre intellektuelle Geistesblitze oder Ideenflut. Nutze den Tag um kreative Wort- und Gedankenschöpfungen fließen zu lassen.

Am 22. heißt es Venus, Venus und nochmal Venus

Venus in Jungfrau

Am 22. ist viel los! Zunächst betritt Planet Venus, den wir mit Liebe, Beziehungen, Finanzen, materiellen Werten und so weiter in Verbindung bringen ein neues Zeichen. In der Jungfrau ♍ wird die Göttin zur Hausfrau! Sie zieht sich die Schürze an und kümmert sich um Haus und Hof. Dann kannst Du Dich mal wieder um Deine Ernährung kümmern. Auch ist der Moment günstig, Dein Zuhause aufzuhübschen oder Deinen Kleiderschrank auszumisten. Oder Du beschäftigst Dich eingehend mit Deinen Finanzen und Besitztümern. Womöglich kannst Du in diesem Gebiet etwas optimieren.

Parallel dazu erfährst Du die Spannung zwischen Venus und Lilith. Lilith, die erste Frau Adams, wollte oben liegen. Bildlich gesprochen ist es die Herausforderung zwischen unabhängiger Frau, die kein Blatt vor den Mund nimmt und dem angepasste Heimchen am Herd.

Da Venus auch noch eine Opposition zu Jupiter in den Fischen macht, könnte die fürsorgliche und nachgiebige Jungfrau-Venus die Oberhand gewinnen. Allerdings …

Sonne im Löwen

Die Sonne rückt in ihr eigenes Tierkreiszeichen vor. Dort fühlt sich dieser feurige Planet am wohlsten. Nicht umsonst ist es Hochsommer. Im Horoskop steht die Sonne für Lebenslust, Vitalenergie, Sexualität, Kinder, Freizeit…. Wenn Du wissen möchtest, in welchem Bereich Du diese Kraft am meisten lebst, dann kann ich Dich gerne beraten. Kontaktiere mich.

Mit dem günstigen Aspekt zur Zwillings-Lilith ist das eine sehr vitale, aktive und kommunikative Zeit. Freue Dich darauf. Vielleicht packst Du Deine Venus ein und organisierst ein schönes Picknick im Freien.

Vollmond

Vollmond

Bei der Gegenüberstellung der beiden persönlichsten Planeten Sonne im Löwen und Mond im Wassermann geht es um die Individualisierung und Kreativität. Mache Deins auch wirklich zum Deinem. Leben Deine Eigenart und Eigenheit! Zudem verbindet diese Konstellation Luft und Feuer – Geist und Herz.

Deine Schöpferkraft wird außerdem noch von dem unterstützenden Aspekt zwischen Merkur und Neptun gefördert. Phantasie in Worte fassen. Du kannst Dich auf allen Ebenen ausdrücken. Die Chancen stehen gut, dass Du in diesen Tagen mit neuen Impulsen und Visionen rechnen kannst. Dennoch bleibst Du dabei auf dem Teppich, denn Merkur steht Pluto gegenüber. Die Wahrscheinlichkeit besteht, dass Du experimentierst und ganz tief und leidenschaftlich hineintauchst. Sie können Dir helfen, Deinen Veränderungsprozess gut voranzutreiben.

Zeichenwechsel in der astrologisch-spirituellen Vorschau im Juli

astrologisch-spirituelle Vorschau für Juli - Zeichenwechsel

Am 28. Juli wechseln zwei Planeten das Zeichen.

Merkur rückt in den Löwen vor und wir können mit einer warmherzigen, aktiven Kommunikation rechnen.

Mit Jupiter verbinden wir Horizonterweiterung, Wissensaneignung, Glaubensangelegenheiten und visionäre Gedanken. Inzwischen rückläufig, verlässt er die Fische und geht zurück in den Wassermann. Die Fischezeit ist gekennzeichnet durch die Anbindung an etwas viel Größeres, als Du es Dir vorstellen kannst. Eine hoch spirituelle Zeit mit Empathie und Mitgefühl. Nun geht es wieder mehr um die Individualität und das alleinige Fortkommen, allerdings auch um zukunftsorientierte Gedanken.

Lilith hat 10 Tage zuvor die Zwillinge betreten, was bedeutet, dass wir uns so schnell kein X für ein U vormachen lassen. Wir denken mit! Und reiben uns vielleicht auch gerne sprachlich.

So endet die astrologisch-spirituelle Vorschau Juli

Die astrologisch-spirituelle Vorschau für den Juli endet mit Mars Eintritt in Jungfrau am 29. Juli.

Dann wird unser Kampfgeist und Durchsetzungsvermögen gemäßigt und wir nehmen auch auf andere Rücksicht. Passt vielleicht auch ganz gut in den Ferien.

Spirituelle Botschaft

Diese astrologisch-spirituelle Vorschau für Juli ist natürlich nur mit der Botschaft aus der Anderswelt vollständig.

Spiele den Sommermonat hindurch mit Deinen Kindern. Wenn Du keine hast, dann die von anderen. Oder spiele allein. Tobe herum, streife durch die Natur. Geh am frühen Morgen einmal wieder barfuß durch das feuchte Gras und spüre den Tau auf Deiner Haut. Tanke Licht für den Herbst.

Wann hast Du das letzte Mal am Lagerfeuer gesessen? Wahrscheinlich ist es zu lange her. Dann wäre der Juli der beste Monat dafür.

Rege Dich nicht auf, sondern bleibe bei allem gelassen. Der Feuermonat Juli ist ein Monat der wohligen Gelassenheit.

Sonnenhut

Verbinde Dich mit den Kräften die wir Dir senden, den Sonnenhut.

Spirituelle Botschaft für Juli Sonnenhut

Die geistige Welt sendet Dir das Bild von einer Pflanze, dem Sonnenhut. Farbenfroh und anmutig flimmern die Blüten in der Sonne: Der stattliche Sonnenhut erfreut uns mit seiner Pracht im Hochsommer. Der Sonnenhut, der auch als Echinacea bezeichnet wird, ist eine recht junge Heilpflanze. Bekannt wurde der Korbblütler durch seine Fähigkeit, das Immunsystem zu stärken und Infekte im Voraus abzuwehren. Als Heilpflanze kann der Sonnenhut jedoch auch einige Pilze bekämpfen und wirksam gegen Entzündungen vorgehen.

Der Sonnenhut blüht jetzt in vielen Farben und lockt Bienen und Schmetterlinge gleichermaßen an. Schon deswegen ist er eine echte Freude im Garten, es scheint, als sauge er die Sonnenkraft regelrecht in sich auf.

Die spirituelle Bedeutung verweist auf die Wiederherstellung der Würde. Der gelbe Sonnenhut ruft Gefühle von Glück und Freude hervor, was der Name schon andeutet. Er ist mit der Sonne verbunden und wird oft als erhellend angesehen.

Möchtest Du regelmäßig meine astrologisch-spirituelle Vorschau für jeden Monat lesen, dann empfehle ich Dir, meine Fanpage bei Facebook zu abonnieren.

Auch schreibe ich immer wieder über spirituelle Themen, die ich auf meiner Fanpage und in meinem Blog veröffentliche.

Diese astrologisch-spirituelle Vorschau für den Mai beinhaltet immer allgemeine weltliche Informationen, als auch persönliche. Interessierst Du Dich mehr für Astrologie und die Einflüsse der Planeten auf Dein persönliches Horoskop, dann berate ich Dich gerne. Kontaktiere mich per Email.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.