Astrologisch-spirituelle Vorschau für Mai 2022

Astrologisch-spirituelle Vorschau Mai 2022

Die astrologisch-spirituelle Vorschau für den Mai 2022 zur besseren Zeitplanung

Meine astrologisch-spirituelle Vorschau für Mai 2022 bringt Dir die Zeitqualität der Planeten. So kannst Du bewusst Projekte planen und die positive Qualität nutzen. Alternativ erkläre ich Dir die Herausforderungen der astrologischen Konstellation, sodass Du nicht in jede Falle tapst.

Allgemeine Planetenverteilung

Aus dem Zeichen Fische treten im Laufe des Monats einige Planeten in das Zeichen Widder ein. Dies führt generell zu einer verstärkten Aktivität. Es gibt mehrere Zeichenwechsel. Die Tierkreiszeichen Stier und Zwilling erfreuen sich einiger Planeten.

Beginn der astrologisch-spirituellen Vorschau für den Mai 2022

Unter dem Einfluss des Neumondes am 30. April startet der fünfte Monat des Jahres. Die Venus-Jupiter Konjunktion hält noch an. Der Mai hält zumindest anfänglich sein Versprechen, ein Wonnemonat zu sein.

Tanz in den Mai

Astroloisch-spirituelle Vorschau für den Mai 2022: Tanz in den Mai und Amors Pfeil

Direkt am 1. und 2. Mai ist Venus, die himmlische Liebesgöttin, aktiv. Sie geht, noch als Fische-Venus, einen intensiv-schönen Aspekt mit Pluto ein, bevor sie in den Widder eintritt. Der Himmel hängt in Sachen Liebe voller Geigen und schafft optimale Voraussetzungen für einen gelungenen Tanz in den Mai.

Freue Dich, wenn Amor anklopft. Die Chancen stehen gut.

Aus der zarten und einfühlsamen Venus wird die mutige Amazone. Das Liebesleben nimmt Fahrt auf. Im Bett kommt es zu Action. Und wer Single ist, der aktiviert die eigene Selbstliebe. Die Bedürfnisse zeigen sich klar. Du denkst jetzt mehr an Dich als an die anderen.

4. Mai – ein intensiver Tag

Jupiter steht auf den letzten Graden in Fische und geht eine schöne Verbindung zum Steinbock-Pluto ein. Befindest Du Dich gerade in einer Krise? Diese Sternenkonstellation hilft Dir, einen scharfen und wohlwollenden Blick auf Deine Situation zu werfen. Damit erhältst Du hilfreiche Erkenntnisse.

Womöglich braucht es die Ermächtigung von Pluto, um die Dinge zum Guten (Jupiter) zu wandeln? Der Aspekt hält bis zum Sonntag an und steht für Erfolg und Reichtum.

Gleichzeitig wetzen die weiblichen Planeten Venus und Lilith ihr Messer. Musst Du Deine urweibliche Kraft aus der Reserve locken? Sichtbarer weiblich bedeutet authentisch sein, auch wenn es an Deinen Emotionen zerrt. Gibt es Themen mit Neid und Eifersucht bei Dir? Oder Nähe und Distanz? Überprüfe Dich.

An diesem Tag gesellt sich noch ein Mars-Uranus-Sextil hinzu. Diese Kombination ist positiv zu werten. Sie verleiht Dir Flügel, sodass Du plötzlich und blitzschnell Dich einer neuen Sache zuwenden kannst oder willst. Gute Momente für kreative Aktivitäten. Dabei suchst Du individuelle Wege oder Deinen Freiraum.

Stier-Sonne und Stier-Uranus in Konjunktion

Astro-spirituelle Prognose für Mai: Feiern

Die Sonne läuft am 5. Mai über den eigenwilligen Uranus. Das ist ein Tag für ausgefallenes Verhalten. Hast Du das Gefühl, Dein Revier verteidigen zu wollen, weil manche Menschen Dir zu nahe kommen? Zu viel Nähe ist Dir heute nicht willkommen, weil es Dich einengt.

Auf der anderen Seite stellt Dich die Konstellation unter Strom. Dadurch passieren Dir schneller Missgeschicke.

Wochenende 6. und 7. Mai – Feiern mit netten Menschen

Bevor Merkur am 10. Mai rückläufig wird, ist er am Freitag bereits unbeweglich. Er geht eine harmonische Verbindung zu Venus ein. Damit erlebst Du eine gesellige und aktive Atmosphäre. Du hast Lust auf Leute und Austausch mit anderen.

Und am Samstag knüpft die Stier-Sonne ebenfalls ein Sextil mit dem sanften Fische-Mars. Freue Dich auf genießerische Stunden, in denen Du am liebsten in der Sonne ein Eis verputzt als Dich abzurackern.

Das Wochenende ist der optimale Zeitpunkt für eine Feier mit netten Menschen.

Rückläufiger Merkur – es ist wieder soweit!

Rückläufiger Merkur

Drei Mal im Jahr legt Merkur, der Kommunikations-Planet, den Rückwärtsgang für drei Wochen ein. Diese astrologische Besonderheit erkläre ich ausführlich in meinem Artikel über den rückläufigen Merkur.

Er geht von 5° Zwilling zurück auf 26° Stier. Damit sind die Bereiche der Kommunikation und Technik, Termingestaltung, Verkehr und Transport, sowie der Handel betroffen. Wenn Du bis dahin flott unterwegs warst, wirst Du merken, dass Du deutlich langsamer wirst. Jetzt ist Zeit zum Luftholen angesagt. Ich empfehle Dir, die Zeit zu nutzen, Liegengebliebenes aufzuarbeiten. Schau in den Ecken nach, was sich dort an Papierkram versteckt hat und arbeite es ab.

11. Mai: Jupiters Energie ändert sich

Abgesehen vom jetzt rückläufigen Merkur ist Jupiters Eintritt in den Widder das markanteste Ereignis meiner astrologisch-spirituellen Vorschau für Mai. Ende 2021 betrat Jupiter das Zeichen Fische und bis Ende Oktober reitet er den Widder, bevor er rückläufig in die Fische wandert.

Jupiter ist ein Feuer-Planet und Widder das aktivste Feuerzeichen. Da kannst Du Dir vorstellen, dass die Post abgeht. Schaue, ob Du mehr Lebensfreude und Tatkraft verspürst. Nutze die kommenden Monate, um das, wofür Dein Herz brennt, zu aktivieren. Dies ist eine gute Gelegenheit für Deine Weiterentwicklung und einen Neustart.

Jupiter hat die Angewohnheit, sich auszudehnen. Sogar zu erobern und das auf Widder-Boden. So könnte es in den kommenden Monaten zur Ausweitung des Ukraine-Kriegs kommen. Widder ist das Heimatzeichen von Mars, der den Krieger symbolisiert.

Mondknoten – Schicksalshafte Begegnungen am Freitag, den 13.

Astrologisch-spirituelle Monatsvorschau Mai: Mondknoten

Der Mondknoten ist kein Himmelskörper, sondern ein errechneter Punkt im Horoskop und steht für karmische oder schicksalshafte Begegnungen.

Dank dieser Verbindung fühlst Du Dich kontaktfreudig und bewegst Dich auf andere Menschen zu. Durch Deine offene Art kommst Du mit Menschen in Kontakt, die sich positiv und schicksalhaft auf Dein Leben auswirken.

Am Samstag entsteht ein Sextil, eine 60° Beziehung, zwischen Mars und dem Mondknoten. Diese Konstellation gibt Dir durch den Fische-Mars einen sanften Schubs. So hast Du den planetarischen Rückenwind, auf andere zuzugehen. Ohne hättest Du nicht die Traute. Wer weiß, welche Weichen durch diesen Schubs gestellt werden.

15. Mai – Ende der Eisheiligen

Vom 11. bis 15. Mai finden die Eisheiligen statt. Da sie auf den alten Bauernregeln basieren, heißt es, dass Du danach nicht mehr mit Kälteeinbrüchen rechnen musst. Ab jetzt kannst Du die Balkonblumen pflanzen.

Abgesehen davon bietet der Sonntag drei Aspekte, zwei mit der Stier-Sonne.

Hast Du das Gefühl, eingesperrt zu sein und nicht aus Deiner Haut zu können? Du tigerst herum und bist ausgebremst. Doch bedanke Dich bei der harmonischen Sonne-Neptun Aspektierung, dass Du wohlwollend mit Dir umgehst.

Sei nachsichtig mit Dir. Auch da Venus noch zusätzlich in Konjunktion zu Chiron geht. Venus bezieht sich einerseits auf materielle Werte wie Geld oder Besitz. Andererseits auf zwischenmenschliches Miteinander und Partnerschaft.

Wenn Du von einem anderen Menschen fasziniert bist, überprüfe ihre und Deine Anziehung. Was sagt Dein tierischer und instinktiver Anteil? In Geldangelegenheiten solltest Du keine übereilten Entscheidungen treffen, zumal Merkur weiterhin rückläufig ist.

Vollmond mit totaler Mondfinsternis im Skorpion am 16. Mai

Monatsprognose astrologisch-spirituell: Vollmond mit Mondfinsternis

Alleine ein Vollmond im Skorpion ist sehr kraftvoll. Hinzu kommt die astrologische Besonderheit der Mondfinsternis. In dem Fall verknüpft sich die Sonne mit dem Mondknoten.

Nicht genug, das Sonne-Saturn Quadrat ist ebenfalls noch wirksam. Die Energie wird schwer und intensiv, packend und dicht. Themen, die wir bislang verdrängt haben, besonders in Bezug auf Werte und Besitz, drängeln sich an die Oberfläche.

Wenn Du beispielsweise Fragen um Erbangelegenheiten oder Patientenverfügungen zu klären hast, schaffe Dir klare Strukturen. Sorge auf rücksichtsvolle Weise für klare Verhältnisse. Und lasse Dich nicht von Deinen Emotionen leiten, sondern mehr vom Verstand. Die Folgen könnten nachhaltige negative Wirkungen zeigen.

18. und 19. Mai

Astrologisch-spirituelle Vorschau für Mai 2022: Mars-Neptun in Fische

Treffen sich Mars und Neptun in den Fischen, kommt einiges zusammen:

  • Aktion und Durchsetzungskraft
  • kreative Phantasien
  • Träumen
  • Verschleierung

Neptun ist nicht zu greifen und arbeitet im Unterbewussten. Deshalb sind ihm (Sehn-)süchte sehr nah. Der Fische-Mars kann sich nicht wie gewohnt gegen solch subtilen Süchten wehren. Folglich, habe ein Auge auf Deine Süchte. Vielmehr rate ich Dir, finde durch Traumreisen heraus, was Du momentan suchst. Sucht ist die Suche nach etwas.

Außerdem kannst Du Täuschungen erlegen. Sei aufmerksam.

Am Donnerstag, 19. Mai, verbinden sich Sonne und Pluto auf stärkende Weise. Und Stärke ist das richtige Stichwort. Du erhältst einen Energieschub. Beide Himmelskörper stehen in einem Erd-Zeichen, die körper- und sinnesbetont sind. Sie verleihen Dir starke Regenerationsfähigkeit und mobilisieren Deine Kraftreserven.

Das Wochenende steht im Zeichen Zwilling und seinem Merkur

Astrologisch-spirituelle Aussicht für Mai 2022: Begegnungen

Am Wochenende vom 20. bis 22. Mai treten das Zeichen Zwilling und sein Herrscher Merkur in den Fokus. Austausch und Miteinander sind die Schlagwörter.

Zunächst bilden Merkur und Jupiter einen schönen Winkel. Beide sind in einem aktiven Zeichen und bescheren eine lebhafte Kommunikation. Hast Du mehrere Events geplant und weißt nicht, wie Du sie unter einen Hut bringen kannst? Die Luft schwirrt. Es ist viel in Bewegung.

Am Samstag tritt die Sonne ebenfalls in die Zwillinge ein. Sie verbindet sich mit Merkur, der am Anfang des Zeichens steht. Auch diese Konstellation bringt reges Miteinander. Optimal, für alles, was Dich in Bewegung hält. Achte darauf, dass die Ereignisse nicht überhandnehmen und Dich ermüden.

Astrologisch-spirituelle Vorschau für Mai: Die letzte Woche

Astrologisch-spirituelle Vorschau für Mai: Verschiedene Energien

Die Woche beginnt mit drei verschiedenen Aspekten. Wundere Dich nicht, wenn Du Dich am Montag nicht richtig sortiert bekommst. Es strömen verschiedene Himmelsenergien auf Dich herab.

Zunächst bilden Mars und Pluto ein Sextil (positiv). Ähnlich wie das Sonne-Pluto Verbindung vom vergangenen Donnerstag geht es hier um viel Energie. Durch den Fische-Mars ist sie nicht so zielgerichtet und sanfter. Womöglich kommt eine Tatsache an die Öffentlichkeit, die noch verschleiert ist. Oder sie zeigt sich auf verschlungenen Wegen. Du kannst machtvoll handeln, ohne dass andere zu Schaden kommen.

Der rückläufige Merkur wandert zurück in den Stier. Was bedeutet, dass Dein Denken und Kommunizieren verlangsamt ist. Oder dass Dinge sich zäher entwickeln und entfalten. Du brauchst hier einen langen Atem.

Und zum guten Schluss gehen Sonne und Jupiter ebenfalls einen schönen Aspekt ein. Er wirkt hilfreich auf das Mars-Pluto Sextil. In Dir keimt das Verlangen nach Gesellschaft, sinnvollen Aktivitäten oder die Planung einer Reise auf.

24. Mai – Tag für gute Geschäfte

Venus im Stier erzeugt mit Saturn eine praktische Energie für Geldangelegenheiten. Überlege heute, wie Du verantwortungsvoll Dein Geld oder Deinen Besitz verwalten kannst. Du findest eine Neuerung oder entfernst Dich von Altem, damit das Neue einen schönen Platz bekommt.

25. Mai – Zeichenwechsel von Mars

Mars begibt sich heute in sein eigenes Zeichen Widder. Damit nimmt die Zeitqualität an Fahrt auf. Und wenn er sich am 29. Mit Jupiter verbindet, schwingt die Energie sehr hoch.

Ich greife schon vor, denn diese Qualität kannst Du optimal als Anfangsenergie für neue Projekte nutzen. Damit beginnt ein weiterer Zyklus mit Jupiter. Am 12. April war es der Jupiter-Neptun-Zyklus. Hier ist deutlich mehr Power dahinter, denn Mars will erobern und Jupiter sich ausdehnen. In welchem Lebensbereich willst Du Dich ausbreiten? Wenn Du wissen möchtest, welcher Bereich in Deinem persönlichen Horoskop betroffen ist, empfehle ich Dir eine individuelle astrologische Beratung.

Jede Medaille hat zwei Seiten und für diese Konstellation ist es die kriegerische Kraft, die sich ausbreiten könnte. Im Mikrokosmos ist es Dein Leben und im Makrokosmos ist es der Krieg in der Ukraine. Es geht um Recht haben, Willen durchsetzen und Glauben oder Meinung zu behaupten. Nur wenn Du fair spielst und den nötigen Weitblick im Auge behältst, erlebst Du Deine Fülle.

Das Merkur-Pluto-Trigon ist die richtig gute Konstellation, um kniffelige Denk- oder Suchaufgaben zu lösen, wäre Merkur nicht roch rückläufig. Das macht das Denken langsam.

So endet die astrologisch-spirituelle Vorschau für Mai

Vorschau für Mai für Astrologie und Spiritualität

Am Freitag kann es in der Beziehung so richtig krachen – im negativen Sinne. Reibereien vorprogrammiert, denn Machtthemen stehen an. Auch Neid, Eifersucht und Konkurrenzgerangel sind involviert. Explosionsartige Mischung.

Am Samstag, 28. Mai fühlt sich die Beziehungsstimmung anders an, da Venus in ihr Heimatzeichen Stier läuft. Bis zum 23. Juni verschreibe ich Dir, Gutes für die Sinne zu gönnen und Dich zu verwöhnen.

Neumond in Zwilling am 30. Mai

Der Mai-Neumond findet im Zeichen Zwillinge statt. Ein wissbegieriges Zeichen, das Deinen Geist und Deine Kommunikation anregt. Du kommst gut in Kontakt mit Deinen Mitmenschen und bist flexibel unterwegs. Vielleicht legst Du Deinen Urlaub in diese Zeit.

Spirituelle Botschaft

Spirituelle Botschaft für Mai 2022 - Geldfrosch

Diese astrologisch-spirituelle Vorschau für Mai ist natürlich nur mit der Botschaft aus der Anderswelt vollständig.

Geiz ist g.e.i.l, oder eher nicht. Sagt die geistige Welt. Geize in diesem Monat nicht mit Deinem Geld, sondern lass es fließen. Geld ist Energie und Energie will fließen. Damit sollst Du nicht das Geld zum Fenster hinauswerfen, doch auch nicht geizen.

Spare nicht am falschen Ende, beispielsweise bei Seminaren oder Fortbildungen. Plane sie und buche sie. Wenn Du dran bleibst, kannst Du Veränderungen erwirken. Deine Persönlichkeit entwickelt sich durch Veränderung und Erweiterung des Horizonts.

Die zweite Maiwoche eignet sich, um ein Reichtums-Ritual durchzuführen. Verlasse Dich auf Deine Impulse. Spende beispielsweise Geld oder überlege Dir ein schönes Ritual, sodass Du den Fluss des Geldes zu Dir lenkst.

Die geistige Welt schenkt Dir das Bild des chinesischen Geldfrosches. Im Feng-Shui, der chinesischen Harmonielehre, symbolisiert dieser Frosch Wohlstand. Dabei ist die richtige Platzierung maßgeblich.

Er soll nicht auf dem Boden sitzen und immer zur Haustür blicken. Außerdem sollte er in der günstigsten Ecke eines Raumes stehen. Oftmals ist dieser Platz diagonal gegenüber der Türe, jedoch nicht genau gegenüber. Kein idealer Platz sind Schlafzimmer oder Küche. Als günstige Aufstellungsorte empfehle ich das heimische Büro oder den Arbeitsplatz, das Ess- sowie das Wohnzimmer.

Möchtest Du regelmäßig meine astrologisch-spirituelle Vorschau für jeden Monat lesen, dann empfehle ich Dir, meine Fanpage bei Facebook zu abonnieren.

Weitere allgemeine spirituelle Themen, findest Du auf meiner Fanpage und in meinem Blog.

Hat Dir diese astrologisch-spirituelle Vorschau für den Mai geholfen? Dann kontaktiere mich per Email. Gerne schauen wir, welche Einflüsse die Sterne auf Dein persönliches Horoskop haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.