Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Der Verlorene Zwilling

18. April 2018, Uhrzeit: 19:00 - 20:30

Kostenlos
der verlorene Zwilling

„Der verlorene Zwilling“

Die Astrologische Symbolaufstellung ist eine ganz hervorragende Methode, Blockaden zu lösen. Sie basiert auf dem Geburtshoroskop des Aufstellers. Daraus sind gewisse Planetenkonstellationen ersichtlich, die bestimmte Spannungsaspekte erzeugen und somit Ursache vieler Probleme sind. Davon ist eine die Konstellation „Der verlorene Zwilling“.

Es sind gibt nämlich weit mehr Mehrlingsschwangerschaften, als wir gemeinhin annehmen. Besonders in den Niederlanden hat man geforscht und festgestellt, dass von bis zu 50% Mehrlingsschwangerschaften nur ca. 10 % tatsächliche Zwillingsgeburten sind.

Wenn bedenkt man, wie eng Zwillingsgeschwister verbunden sind, dann kann man sich vielleicht vorstellen, was es bedeutet, seinen Zwilling im Mutterleib zu verlieren. Zudem sind diese Menschen oftmals ihr Leben lang auf der Suche… Auf der Suche nach dem Bruder oder der Schwester. Diese Suche wirkt sich auf sehr unterschiedliche Weise aus, meistens in Schwierigkeiten in zwischenmenschlichen Bezeihungen. Meistens haben sie ein unterschwelliges Schuldgefühl.

In meinem Vortrag „Der verlorene Zwilling“ beleuchte ich dieses Thema von verschiedenen Seiten:

  • Welche Ursachen gibt es, dass eine Zwillingsschwangerschaft in einer Einzelgeburt endet?
  • Wo ist der verloren gegangene Zwilling abgeblieben?
  • Welche Symptome zeigen sich bei diesen Menschen?
  • Wie wirkt sich „Der verlorene Zwilling“ auf das Leben eines Menschen unterschwellig aus?
  • Was ist mit der Mutter? Und wie wirkt sich der Verlust eines Kindes auf die Mutter aus?
  • Woran erkennt man, ob man diesen Spannungsaspekt hat?
  • Was bringt Heilung?

 

Die Astrologische Symbolaufstellung nach Ilka Plassmeier kann dort ansetzen und eine Auflösung und Verständnis bzw. die heilende Erkenntnis bringen.

Neben den Informationen zu dem verlorenen Zwilling, übrigens ein Begriff, der mittlerweile auch in der Psychologie verwendet wird, erkläre ich auch, wie die Astrologischen Symbolaufstellungen ablaufen.

 

Wo: DA Sibilla, Augustinusstraße 21, 50226 Frechen-Königsdorf
Kosten: 5 Euro
Anmeldung: Verbindlich bis zum 17.04.18 bei Sibilla Gensicke s.gensicke@t-online.de 
022 34/96 78 85 4. Bitte Handynummer angeben!

Veranstaltungsort

Da Sibilla
Augustinusstraße 21
Frechen-Königsdorf, 50226 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

www.da-sibilla.de
Telefon:
02 23 4/96 78 85 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.